Freitag

Das fremde Land





erotische Geschichten



von Scarlett Benson




Ein prickelndes Leseerlebnis für genussverliebte Freunde erotischer Literatur von Scarlett Benson:

"Sie treffen sich zufällig im Supermarkt. Er ist ein unerfahrener junger Mann, sie eine Frau mit großer erotischer und dominanter Ausstrahlung.
Ein Blick genügt, und sie sind einander verfallen.
Sie lädt ihn ein zu einer Reise ins unbekannte Land, wo seine erotischen Träume zu gelebten Fantasien werden ..."
(Zitat: Text d. Autorin im Shop)


Das Buch enthält sehr geschmackvolle Fotografien, voller Erotik und Ästhetik.
Mehr wird nicht verraten ... pssst ... kaufen und genießen ...


JETZT !
ISBN
Paperback: 978-3-7439-5821-0   (8,99 €)
Hardcover: 978-3-7439-5822-7 (15,99 €)
e-Book:       978-3-7439-5823-4   (3,99 €)




Die Autorin:
Scarlett Benson genießt nach vielen Berufsjahren ihren Ruhestand. 
Sexualität in all ihren Spielarten und Menschen mit ihren Sehnsüchten – das ist das Thema ihrer Erzählungen. Sie lässt ihre Leser teilhaben an Geschichten zwischen Traum und Wirklichkeit ...





Spotsrock
macht Bücher schön

Angelika Fleckenstein
Freie Autorin & Lektorin
Postfach 11 23
D - 53821 Troisdorf
Telefon   (+49)  02241 169 2699
Mobil  (+49)  0160 766 2252

www.spotsrock.de



angel@spotsrock.de




WANDELMUT(ter)

Neue Chancen in der Lebensmitte –

digital, finanziell und selbstständig



von Babette Frommeyer & Cornelia Sengpiel



Stellen Sie sich vor ..., 

Sie sitzen mit einer sehr guten Freundin beim regelmäßigen gemütlichen Beisammensein in Ihrem Lieblingsbistro – oder Sie sind mit ihr auf einer Wanderung oder zu Hause. Diese Freundin hat es geschafft. Sie hat sich vor Jahren mit einer Unternehmensberatung selbstständig gemacht. Sie bewundern sie, denn sie hat das geschafft trotz Familie mit zwei Kindern und einem viel beschäftigten Partner ...
Sie unterhalten sich über Ihre seltsame Unzufriedenheit und die vielen Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen. Da ist so eine Unruhe in Ihnen ... Sie stellen sich die Frage, ob Ihre Ausbildung und Ihre vielen Interessen und Fähigkeiten umsonst in Ihrem Leben sind. Ja, Sie haben Träume, und es drängt sie nach Veränderung. Es dürstet Sie nach Entfaltung ihrer Talente, nach Selbstständigkeit, nach einem Stück finanzieller Unabhängigkeit und nach Selbstbestätigung. 
Aber wie soll das gehen? Und: Soll das jetzt noch sein? Mit Mitte 40?

Mit diesen Fragen befinden Sie sich in guter Gesellschaft

Denn diese stellen sich sehr viele Frauen in der Lebensmitte, u. a. auch diese: War es das? Ist das alles? Oder kommt da noch etwas? Was kann ich eigentlich noch leisten und erreichen?
Manchmal sind Antworten schnell gefunden. Aber dann melden sich die Zweifler – die Stimmen im eigenen Innern und auch jene von außen. Schnell sitzt Frau in einer Zwickmühle zwischen Wollen und Können einerseits und totaler Ausbremsung durch die eigenen wie die äußeren Widerstände.
Hinzu kommt, dass sich die "Arbeitswelt" inzwischen sehr verändert hat. Wenn man als Frau durch Kindererziehung lange aus dem Beruf ist, kann die innere Hürde, sich wieder etwas zu trauen, ziemlich hoch sein ... 

Spätestens jetzt empfehle ich, das Buch der beiden Autorinnen Babette Frommeyer & Cornelia Sengpiel zu lesen, das soeben bei tredition unter dem Titel "WANDELMUT(ter)" erschienen ist.
Es holt die LeserInnen genau an der Stelle ab, wo der Wunsch nach Veränderung stark, die Fragen viele und die Antworten nicht vorhanden oder nicht mehr zufriedenstellend sind.
Es hilft, zu verstehen, Gedanken zu klären und sinnvoll zu ordnen – u. v. m. ...

Es richtet sich an Frauen, die nach Veränderung streben und auf die vielen Fragen (noch) keine Antworten wissen und nach Informationen fahnden, die ihnen weiterhelfen.
Es richtet sich an Frauen, die noch etwas vorhaben in ihrem Leben ... 

Zitat (Text Buchshop tredition):
  • "Es ist erfrischend anders - denn es vereint drei bisher noch nie kombinierte Ansätze, um die Leserinnen ganz konkret in ihrer Suche nach Antworten zu unterstützen. 
  • ... analysiert, wie viele der heutigen Frauen geprägt wurden, mit welchen Folgen – und Chancen.
  • ... inspiriert und gibt einen Einblick in aktuelle Themen, denen Frauen oft zurückhaltend gegenüberstehen: Digitalisierung, Finanzen, Selbständigkeit. 
  • … begleitet mit einem Workbook die Leserin in der individuellen Weiterentwicklung ihres Lebensmodells, ihrem beruflichen wie persönlichen "Sowohl-als-auch“." (Zitat Ende)

"WANDELMUT(ter)" ist deutlich mehr als ein "Ratgeber"

Das Buch vermittelt auf unterhaltsame*) Weise, z. B. woher wir kommen, was uns prägt(e) und welche Überlegungen anzustellen sind, wenn wir unser Leben verändern wollen. Neben zahlreichen Anregungen, Adressen und Buchtipps erfahren Leserinnen von den Autorinnen aus 1. Hand (u. a. in deren eigenen Geschichten, die vorne im Buch zu lesen sind) wie man es schaffen kann, die persönliche Veränderung zu realisieren. Babette Frommeyer und Cornelia Sengpiel schreiben aus Erfahrung. Daher ist das Buch absolut authentisch. Aufgrund des Schreibstils finde ich persönlich das Buch sehr einfach verständlich.
Sehr interessant und hilfreich ist der III. Teil des Buches, in dem sich wertvolle Tipps und Anregungen innerhalb eines Workbooks finden. Leserinnen haben somit gleich ein Werkzeug zur Hand für Notizen und eigene Ideen.

*) Unterhaltsam ist das Buch deshalb, weil ich es wie ein Gespräch erlebe. 

Es richtet sich an Frauen? – Nicht nur!

Das Buch ist auch für LesER.
Ich denke, es gibt viele Männer, deren Partnerinnen Veränderungswünsche haben. Die Unzufriedenheit, die aus der Einseitigkeit des Lebens, das viele Frauen zwischen Familie/Hausfrauendasein und/oder Teilzeitjob oder ihrem Berufsalltag in Vollzeit empfinden,  belastet früher oder später auch manche Partnerschaft. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen und bin sicher nicht allein damit. Nicht selten stehen die Ehemänner/Lebenspartner nämlich ein bisschen hilflos daneben. Einerseits möchten sie ihre Partnerin in ihrem Bestreben schon unterstützen, andererseits fehlen ihnen neben Zeit (in den allermeisten Fällen sind sie ja für die Versorgung der Familie mit den erforderlichen finanziellen Mitteln und den Anforderungen im eigenen Job mehr als ausgelastet) häufig auch die richtigen Ideen und Argumente, um sie wirklich konstruktiv begleiten zu können.
"WANDELMUTter" kann hier unterstützen ... 

Lesen Sie es gemeinsam! 

Ich habe gerade die innovative Idee, dass das gemeinsame Lesen in einer Veränderungssituation, die auch Auswirkungen auf das partnerschaftliche wie familiäre Zusammenleben haben wird, sowohl der Erfüllung des Veränderungswunsches als auch der Partnerschaft und Familie nützt –
Und last but not least weiß ich, dass in manchem Mann der Drang nach Veränderung vorhanden ist. Die Fragen, die Frauen sich stellen, arbeiten auch in den Männern. Auch sie sind den gleichen Zweifeln ausgesetzt und finden mitunter nicht die richtigen Antworten. Auch Ihnen, liebe LesER, wird das Buch eine hilfreiche Inspiration, Ermutigung und Anleitung sein.

Mein Fazit: UNBEDINGT LESEN.

Obwohl ich seit Jahren mit meinem Lektorat selbstständig bin, finanziell unabhängig und erfolgreich, habe ich in dem Buch ein paar Aspekte entdeckt, die mir Impuls zur weiteren Veränderung sind.

Es ist definitiv (!) für jederMANN und jedeFRAU geschrieben, ganz gleich, ob Sie Hausfrau und Mutter mit oder ohne Teilzeitjob, Frau in Fulltime-Job oder bereits selbstständig mit Veränderungswunsch sind, ob Sie, als (Ehe-)Mann Ihre Partnerin unterstützen mögen oder selbst Input benötigen für eigene Veränderung – 

Veränderung ist die einzige Konstante in unserem Leben.

Manchmal entwickelt sie sich von selbst, und wir gehen uns ihr hin, wenn sie gut ist.
Meistens jedoch haben wir es allein in der Hand, Veränderung gezielt herbeizuführen und zu steuern!
"WANDELMUT(ter)" zeigt, wie wir Veränderung realisieren!


256 Seiten inklusive Workbook

erschienen bei tredition
ISBN 978-3-7439-6597-3 (Paperback 16,99 €)
ISBN 978-3-7439-6598-0 (Hardcover 19,99 €)
ISBN 978-3-7439-6599-7 (e-Book 14,99 €)

Informationen zu den Autorinnen finden Sie bei tredition.






Spotsrock
macht Bücher schön

Angelika Fleckenstein
Freie Autorin & Lektorin
Postfach 11 23
D - 53821 Troisdorf
Telefon   (+49)  02241 169 2699
Mobil  (+49)  0160 766 2252

www.spotsrock.de


angel@spotsrock.de