Montag

Dann machen Sie's doch selbst (1)


 Bevor Ihre Werke Spinnweben bekommen...


Dann machen Sie’s doch selbst



Werden Sie Selfpublisher,

und lesen Sie in den nächsten Tagen,
welche Vorteile das hat,
wie das funktioniert,
was es kostet
und
einiges mehr.




1

Ihr Buch ist fertig. Endlich! So viel Herzblut und Zeit steckt darin! Nun soll es raus in die Welt…, das haben Sie sich (auch) so gedacht!?
Davon träumen schließlich alle, oder sehr viele.
Leider sieht die Realität völlig anders aus. Ich habe das vor 20 Jahren schon so erlebt wie Sie heute. Absagen über Absagen mit freundlichen Schreiben und immer ähnlichen Gründen. Nachdem ein Verlag auch noch verlangte, dass ich die Charaktere in einer Biographie (!) ändern solle, was nach meinem Verständnis ein No Go war und ist, wollte ein anderer Verlag gleich 12.000 Euro Zuschuss für die erste Auflage von mir. Bei letzterem hatte ich dann auch noch den Eindruck, mein Manuskript wurde überhaupt nicht gelesen. Es kam jungfräulich unberührt zu mir zurück; und ich weiß, wie Manuskripte aussehen, wenn ein Lektor sich die Mühe gemacht hatte, es zumindest auszugsweise zu lesen… Da reichte es mir! Da schrieb ich mal Absagen, nämlich an beide Verlage und schrieb anschließend über 10 Jahre nur noch für die Schublade bzw. für eine Zeitung.
Wenn aber mal ein Buch (oder gar mehrere) fertiggestellt sind, will man es doch eines Tages einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machen. Ich kam auf die Idee, mir eine Druckerei zu suchen und mein Buch selbst an den Mann / die Frau zu bringen. Bei dieser Suche stieß ich erstmals auf einen Selfpublisher-Verlag. Damit erhielt mein „Ich mach das jetzt selbst“-Trieb einen ordentlichen Schubs!

Seitdem bin ich SELFPUBLISHER.

Soviel zur Vorgeschichte.

Vielleicht tragen Sie sich längst mit dem Gedanken, selbst dafür zu sorgen, dass Ihr Werk das Licht der Bücherwelt endlich erblicken darf?
Meine Idee, das Manuskript an eine Druckerei zu geben, war sicher kein so schlechter Gedanke. Aber aus heutiger Sicht und mit der Erfahrung, die ich habe, weiß ich, dass das niemals gut gegangen wäre. Mit dem Druck allein ist es nämlich nicht getan... – auch nicht damit, einem Selfpublisher-Verlag sein Vertrauen zu schenken.


Lesen Sie morgen an dieser Stelle, warum!




Hohenzollernstraße 29
D – 53840 Troisdorf

Telefon   (+49)  02241 169 2699
Mobil  (+49)  0160 766 2252